Technik



Die Bierglasrutsche besteht aus:
  • 4 stabile verstellbare Holzböcke auf denen die Rutschbahn lagert
  • Aufbaulänge ca. 9 Meter
  • 1 Ablagetisch am Anfang
  • 1 Auffangbehälter auf einem Bock am Ende
  • 1 Tafel, Kreide
  • 5 Maßkrüge

Die Bierglasrutsche besteht aus einer über 8 Meter lagen Rutschbahn aus Holz, auf der volle Maßkrüge zum anderen Ende geschoben werden. Am Ende der Rutschbahn befindet sich eine Skaleneinteilung von 1 bis 10 und Bier- bzw. Schnapsrunde.

Der Gastgeber benutzt die Bierglasrutsche zum Spaß und Spiel.
Gestaltet das Füllen der Gläser mit Wasser oder Bier selbst. Gibt die Bier oder Schnapsrunden aus. Das Spiel ist natürlich auch mit Saft oder ähnlichen alkoholfreien Getränken möglich.


Die einzelnen Platzierungen werden mit Aufmerksamkeiten prämiert.

Der Getränkehändler oder Schausteller verlangt 2,00 EUR für 8 Durchgänge. Also 3 Probe- und 5 Wertungsdurchgänge. Spielregeln hier klicken >>>

Vermiete wird die Bierglasrutsche für nur 100,00 EUR pro Tag. Wir liefern an und bauen auch auf nach gesonderter Absprache. Siehe auch biertischgarnitur.de >>>

Bei eventuellen Fragen, Hinweisen oder Ratschlägen kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon. Kontakt >>>

Denken Sie bitte auch an unsere Galerie und senden Sie uns Ihre Fotos vom Maßkrugschieben auf der Bierglasrutsche.
Galerie >>>

Hinweis: Es dürfen keine Maßkrüge auf der Bahn stehen bleiben, da diese zu Bruch gehen, wenn sie aufeinander treffen. Auch sollte stets der Auffangbehälter kein Maßkrug enthalten, da auch hier Bruchgefahr besteht.